Tipp des Monats – Asiatische Energiezonen Massage am Fuss

Die Energiezonen Massage am Fuss ist eine sehr sanfte, wohltuende und tiefenentspannende Behandlung für den Körper, die vor allem auf seelisch-emotionaler Ebene harmonisierend wirkt. Die reinigende Wirkung ermöglicht eine Verbesserung des körpereigenen Wohlbefindens.

„Jeder Schmerz am Fuss hinterlässt eine Falte im Gesicht“

Die Füsse tragen das gesamte Körpergewicht und müssen deshalb besonderen Belastungen standhalten. Aus diesem Grund besteht der Fuss aus starken Knochen, die durch eine Vielzahl von Bändern gestützt werden. Die umgebende Muskulatur sorgt für die Beweglichkeit des Fusses. Doch unsere Füsse sind nicht nur zum Gehen gedacht: Eine Aktivierung der Energiezentren an den Füssen, sorgt für einen ausgeglichenen Energiefluss im Körper.

„Harmonisierung ist der Versuch, Dinge in Einklang zu bringen.“

Wie die Fussreflexzonenmassage kommt auch die Energiezonen Massage aus China.
Sie beruht auf einem 2000 Jahre alten System von Linien und Punkten (ähnlich der Meridiane und Punkte in der Akupunktur). Die ganzheitliche Massageart wurde in den 60iger Jahren von dem Arzt Yen Chia-Kann in der Schweiz vorgestellt.
Ziel der Energiezonen Massage ist es, den Menschen zurück in seine Mitte zu bringen und die Selbstheilungskräfte für die Bewältigung seelischer und körperlicher Beeinträchtigungen anzuregen.


Eine schmerzfreie Behandlung, die lediglich mit einer sanften Berührung durchgeführt wird. Die Energiezonen Massage wird bei Energielosigkeit, mangelnder Konzentration, Kopfschmerzen, Stress, depressiven Verstimmungen, Angst, Burnout usw. angewendet.
Eine Methode, die den Menschen physisch, psychisch sowie körperlich stärkt und aufbaut. Dies schafft eine Verbindung zwischen Körper, Seele und Geist.

„Schlaf macht schön und gibt Energie“

Nach der Behandlung hat die Energiezonen Massage eine mehrfache Wirkung: Es kommt zu einer Reinigung des Körpers, Giftstoffe werden über Leber, Niere, Harnleiter und Blase ausgeschieden. Ausserdem kehrt eine wohltuende Tiefenentspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele ein. Der Klient bedarf ausserdem einer lebensfroheren Haltung.


Die Swiss Wellness Academy bietet einen vielfältigen Kurs zur Asiatischen Energiezonen Massage am Fuss an. Informieren sie sich jetzt auf www.swa.ch 

 

0 Kommentare zu “Tipp des Monats – Asiatische Energiezonen Massage am Fuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.