Tipp des Monats – gepflegte Haut im Sommer

Im Sommer passen wir unsere Kleidung den Temperaturen an und unsere Haut wird öfters der Sonne ausgesetzt. Aufgrund der wärmeren Temperaturen erhöht sich ausserdem die Schweissproduktion, die Haut wird fettiger und die Gefahr von Hautunreinheiten grösser.  
Unsere Haut ist ohne Schutz allen Einflüssen exponiert: Hitze, Kälte, Sonne, Chlor- und Meerwasser.  Wie schützen wir unsere Haut im Sommer am besten? Ein wichtiges Thema, welches wir im aktuellen Tipp des Monats durchleuchten.

Der Lichtschutzfaktor sollte im Minimum 20 betragen.

In den Sommermonaten ist die richtige Hautpflege besonders wichtig. Verwöhnen Sie Ihre Haut mit genügend Feuchtigkeit und Fett. Durch die umfassende Pflege können Sie ausserdem einer – durch die UV-Strahlung – beschleunigter Hautalterung entgegenwirken. Besonders Nase, Kinn und Wangen vertragen eine Extraportion Schutz.

Durststrecke! Den Wasserhaushalt auffüllen und den Feuchtigkeitsverlust ausgleichen.

Deine Gesichtscreme sollte mit Vitamin C und E versetzt sein. Achte ausserdem auf einen hohen Feuchtigkeitsgehalt und wenig Fettanteil. Damit die Haut im Sommer gesund und schön aussieht, wird viel Feuchtigkeit benötigt. Idealerweise solltest Du täglich zirka 2 Liter Wasser oder ungesüssten Tee zu dir nehmen, die Flüssigkeit schützt deinen Körper vor dem Austrocknen.

Tipp: Für eine angenehme und wirkungsvolle Erfrischung sorgt der kühlende Nebel eines Gesichtssprays.

Erholung ist wichtig, besonders für gestresste Haut.

Gönne Deiner Haut eine Auszeit! Um die Haut zu schützen, dürfen auch mal schattige Plätze aufgesucht werden. Zwischen 11 und 15 Uhr sollte der Aufenthalt an der Sonne möglichst vermieden werden. Durch die Sonneneinstrahlung, die Chemikalien oder das Salz vom Baden wird unsere Haut besonders strapaziert. Deswegen empfiehlt es sich, seiner Haut genügend Aufmerksamkeit und auch Ruhe zu geben.

Richtig bräunen – so strahlst Du im Sommerkleid!

Bitte mit Vorsicht und gesund bräunen, anstatt einen Sonnenbrand oder Schlimmeres zu riskieren. Tragen Sie mehrmals und mindestens 20 Minuten vor dem Sonnenbad den Sonnenschutz auf. Denn durch Schwitzen und Schwimmen lässt die Wirkung nach.
Dass ein hoher Lichtschutzfaktor das Braun werden verhindert, ist ein weitverbreiteter Irrtum. Wie auch das Gerücht, dass man sich im Schatten nicht eincremen muss. Bei besonders empfindlicher Haut empfiehlt sich ein hoher Lichtschutzfaktor. Beispielsweise mit der Sensiderm Sun Cream 50+ von Dr. Schrammek. Schütze Deine Haut!

Tipp: Wer noch nicht gebräunt ist und trotzdem im Sommerkleid einen schönen Teint präsentieren möchte, kann auf eine getönte Körperlotion zurückgreifen. Wie zum Beispiel die Body Miracle Cream von Make-up Studio. Die Creme ebnet Hautton sowie Textur und verleiht Ihrer Haut ein sonnengeküsstes Aussehen.


Weitere Informationen zur Sensiderm Sun Cream von Dr. Schrammek oder das passende Schrammek-Institut in Deiner Nähe findest Du ausserdem unter www.schrammek.ch.

Du interessierst Dich für die Body Miracle Cream? Besuche unsere Facebook Seite von MAKE-UP STUDIO Switzerland und erfahre mehr über die internationale Trendmarke.

0 Kommentare zu “Tipp des Monats – gepflegte Haut im Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.